Playing for Change

© playingforchange.com

2010 habe ich schon einmal auf diese Bewegung „Playing for Change“ hingewiesen. Jetzt habe ich wieder einmal Songs von ihnen entdeckt und bin erstaunt, wieviele Stücke es nun schon gibt. Beständig erweitert sich diese Arbeit weiterhin.

Ich empfehle sich die Homepage dieser Arbeit anzusehen und die Musik zu genießen: http://www.playingforchange.com

Beispielvideos: Weiterlesen „Playing for Change“

Advertisements

Cloverton’s Christmas version of Hallelujah

Eine beeindruckende Weihnachtsversion des Leonard Cohen-Songs „Halleluja“

Eine weitere Version davon:

 

Lobpreismusik – was besser sein könnte

Gitarrenspieler
© Charly Lücker

Im Deutschlandfunk war ein Beitrag über moderne Lobpreismusik in christlichen Gemeinden zu hören, der betitelt war mit: „Der Siegeszug der Lobpreismusik – Ich will nur stolz auf Christus sein“

(hier zeitlich begrenzt nachzuhören)
(Nachzulesen auch hier bei Pro)

Ich finde es schon bemerkenswert, dass dieser Beitrag gebracht wurde. Normalerweise findet man unter dem Stichwort „Kirchenmusik“ nur Betrachtungen über uralte Gesangbuchlieder und klassische christliche Musik in den Gottesdiensten. Endlich ist die Lobpreismusik so in der chr. religiösen Gesellschaft angekommen, dass sie auch öffentlich besprochen wird. Wenn man bedenkt, dass diese Art Musik im Gottesdienst in den 70ern aufkam, fast schon „bemerkenswert schnell“ für kirchliche Verhältnisse.

Gut finde ich an dem Beitrag auch, dass er, direkt und indirekt angesprochen, auch hervorhebt, wo es Heute an der Lobpreismusik mangelt. Dazu möchte ich mich hier auch einmal äußern. Weiterlesen „Lobpreismusik – was besser sein könnte“

Schweizer Heilsarmee im Eurovision Song Contest

Für den kommenden Eurovision Song Contest 2013 hat sich die schweizer Heilsarmee mit einem recht guten Song beworben. Leider steht diese Bewerbung schon wieder unter Beschuss durch eine Zeitschrift aus der Homosexuellenbewegung, aber davon lässt die Heilsarmee nicht beeindrucken.

Hier das Bewerbungsvideo mit einem wirklich guten Song, wie ich meine:

Mit Popsongs auf Sinnsuche

Gitarrenspieler
© Charly Lücker

hr1-Sonntagsgedanken | 1. Juli – 19. August 2012
Mit Popsongs auf Sinnsuche – Familienbande

In der diesjährigen Sommerreihe der „hr1-Sonntagsgedanken“ sprechen hessische Kirchenleute jeden Sonntag auf hr1 über acht Songs zum Thema „Familienbande“.
Die rund neunminütigen Beiträge sendet das hr1 immer sonntags um 7.45 Uhr und können hier als Podcast nachgehört werden.

Das finde ich eine kreative Art, Glauben zu vermitteln. Ob in dieser Reihe nun tatsächlich der Glaube gut vermittelt wird, ist sicherlich Ansichtssache. Mir sagen manche Sendungen zu, manche eher nicht – was eigentlich nicht einmal an der Musikauswahl liegt. Eher an der Form des Glaubens, der durch die Sprecher vermittelt wird.

Hört doch mal rein. Gerne können wir uns hier über einzelne der Sendungen unterhalten.