Das Ende der charismatischen Bewegung

© Joachim S. Müller / Flickr.com

Günter J. Matthia hat auf seinem Blog einen längeren Text veröffentlicht, in dem er sich mit der Frage beschäftigt ob die charismatische Bewegung in Deutschland ein Ende gefunden hat. Ein durchaus interessanter Artikel, wie ich meine. Aufgrund seines Hintergrunds nimmt die Beziehung charismatische Bewegung und emerging Church einen größeren Raum ein. Daneben bestehen aber weitere neue Aufbrüche innerhalb der Christen, wie die Hausgemeinden und einfachen Gemeinden.

Es ist ein sehr ausgewogener Text, der sich kompetent mit dem momentanen Stand der charismatischen Bewegung in Deutschland beschäftigt – durchaus lesens- und nachdenkenswert, wie ich finde.

Advertisements

Autor: Charly

Wer bin ich? Kurz gefasst ein Mann, ’60er Baujahr, verheiratet in zweiter Ehe ohne Kinder. Seit 1978 bin ich bekennender Christ, nachdem ich ein Gotteserlebnis hatte. Bei den vielen Schubladen, die sich jetzt anbieten erschaffe ich eine neue und benenne mich als „leidenschaftlicher Christ“ oder „leidenschaftlicher Nachfolger Jesu“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s