GPS-Suche nach Gottes Wort

Eine interessante Aktion gibt es jetzt von den Kirchen im Bistum Aachen: Eine Schatzsuche per GPS nach versteckten Versen aus der Bibel. Das ist unter www.schatz-im-acker.de zu finden.

Zitat aus der Homepage:

Sie machen sich mit Hilfe eines kleinen GPS- Empfängers und Koordinaten auf den Weg. Für sie haben wir auf einer geocacher-Plattform 20 neue Caches eingestellt…

Genauso willkommen sind auch die Schatzsucher, die sich ganz traditionell ohne GPS-Gerät auf den Weg machen. Sie finden auf www.schatz-im-acker.de ebenfalls 20 Vorschläge zum Suchen verteilt über die Kommunen Mönchengladbach, Jüchen und Korschenbroich sowie für den Kreis Heinsberg…

Die Schätze können überall versteckt sein: im Acker, auf dem Bürgersteig, an Hecken und Zäunen….

Zitat aus WZ:

Die moderne Schatzsuche steht unter dem Motto „Der Schatz im Acker“ – eine Ausdrucksweise aus dem Neuen Testament, die die Teilnehmer verleiten soll, sich auf die Suche nach Gottes Wort zu machen. An 20 Plätzen in der Region Mönchengladbach sind kleine Behälter vergraben, die für die Finder ein Logbuch zum Eintragen ihres Namens, Zitate aus der Bibel und ein Losungswort enthalten.

Ob auf einem Acker oder im Tagebaugebiet bei Garzweiler: „Wir haben die Schätze an Orten versteckt, wo man Gottes Wort zunächst nicht vermutet“, sagt Regionaldekan Ulrich Clancett. Die Schatzsuche funktioniert nach dem „Prinzip einer modernen Schnitzeljagd“, erklärt Christoph Rütten, Gemeindereferent der Gemeinden Mönchengladbach-Mitte und seit Kurzem selbst aktiver Geocacher.

Eine außergewöhnliche Suche

Ich finde solche Ideen klasse. Durchaus etwas, was zur Nachahmung geeignet ist. Solch eine Suche zu inszenieren bedarf es nicht viel:

  • Spass an der Sache
  • Interessante Orte wo man die Kapseln verstecken kann
  • eine Internetseite
Advertisements

Autor: Charly

Wer bin ich? Kurz gefasst ein Mann, ’60er Baujahr, verheiratet in zweiter Ehe ohne Kinder. Seit 1978 bin ich bekennender Christ, nachdem ich ein Gotteserlebnis hatte. Bei den vielen Schubladen, die sich jetzt anbieten erschaffe ich eine neue und benenne mich als „leidenschaftlicher Christ“ oder „leidenschaftlicher Nachfolger Jesu“.

Ein Gedanke zu „GPS-Suche nach Gottes Wort“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s